Die Tierphysiotherapie umfasst ein breites Einsatzspektrum. Hierzu zählen: Therapie (z.B. Arthrosen, Tendinopathien (Sehnenerkrankungen), Muskelatrophie) und weitere Indikationen z.B. in der Neurologie und Geriatrie Rehabilitation (nach Operationen) Prävention (Betreuung von Sporthunden, Arbeitshunden, Senioren) Bewegungserhaltung oder -verbesserung bei bewegungseingeschränkten Tieren